Der siebte Tag der „12 Days of Christmas“, Heiligabend ist eine Woche her und ich bin in meiner Geschichte im Juli angekommen. – Im Juli fangen die ersten an, panisch ihre Weihnachtsgeschenke zu kaufen. 😉

12 Days of Hennes Christmas – Meine 12 Monate in Bildern (Juni 2015)
Der See im Stadtpark als iPhone 6-Panorama

Wir waren im Juni bei zweien der letzten Veranstaltungen im Planetarium Hamburg, bevor es für Renovierungsarbeiten bis Ende 2016 geschlossen wurde.

12 Days of Hennes Christmas – Meine 12 Monate in Bildern (Juli 2015)

Planetarium Hamburg

Zum einen hörten wir uns dort, in völliger Dunkelheit, mit nur wenigen Lichteffekten eine Aufnahme der „Drei ???“ in 3D-Sound ATMOSPHEA an (wenn das Planetarium wieder eröffnet, kann ich nur jedem empfehlen, sich so eine Veranstaltung mal anzuhören, das ist einfach „wow!“) und zum anderen haben wir uns eine der letzten Sternenshow dort angesehen.


Schlussendlich habe ich auch einer meiner „riesigen“ Ängste überwunden – meine Höhenangst -, bin mit auf die Aussichtsplattform des Planetariums und habe sogar Bilder mit dem iPhone 6 gemacht.
Für jemanden mit meiner Höhenangst ist das großartig. ^^

Ich in Bildern im Juli

Außerdem gab es noch ein paar Bilder von mir – auf dem Boden, bei uns zu hause. 😀

Das war es dann auch wieder für heute… Wir lesen uns spätestens morgen wieder. 😉

Greetz

Autogramm von HoernRockz