NYC-Hennes-Welt

Wir sind Dein Mitmachblog aus den Bereichen Lifestyle, Emo, Musik, Technik, Gay- und Bi und mehr! 

NYC-Hennes-Welt - Wir sind Dein Mitmachblog aus den Bereichen Lifestyle, Emo, Musik, Technik, Gay- und Bi und mehr! 

Schluss mit… April April: Ich mache Schluss mit meinem jetzigen Leben!

April April
Natürlich werde ich nicht in die Abgeschiedenheit Italiens wechseln. Auch wenn in diesem Artikel viele Wahrheiten stecken und ich Italien sehr liebe, so kann ich ohne Zivilisation, ohne meine Mitmenschen und vor allem mein Studium nicht leben.

Altes Bauernhaus in Italien - Bild: superfreakmorticia / old farmhouse / flickr.com / cc by-nd 2.0

Altes Bauernhaus in Italien - Bild: superfreakmorticia / old farmhouse / flickr.com / cc by-nd 2.0

Ihr wisst es, wenn ihr mir über den Blog, über Facebook, Twitter oder anderen Wegen folgt, schon länger. Ich habe keine Lust mehr auf mein Leben, wie es ist! Ich kann es einfach nicht mehr.

Aber jetzt holt erst einmal tief Luft und lest die folgenden Zeilen in Ruhe weiter, bevor ihr in Panik verfallt.

Seit vielen Jahren habe ich schon den Gedanken aus meinem jetzigen Leben einfach auszusteigen und einfach, wenn man es zulässt, neu anzufangen. Jetzt im April werde ich es endlich vollenden.

Aus diesem Grund bin ich auch bereits Anfang März nach Italien in unser Haus in Viareggio gefahren.
Die letzten Tage und Wochen habe ich sehr viel mit Tim (Anmerkung: mein Freund) über meine Lage gesprochen und er stimmt mir zu so geht es nicht weiter. Tim gibt mir bei dem Schritt, den ich jetzt tun werde, volle Rückendeckung und wird mir dabei helfen, es durchziehen zu können.

Ich werde nicht mehr aus Italien nach Deutschland zurückkehren. – Erst einmal nicht mehr!
Abseits der Touristen und des Städteleben werde ich hier aussteigen und habe mir in der Natur ein kleines, altes Bauernhäuschen gekauft.

Das Haus und der Hof haben keinen eigenen Stromanschluss, kein Fernsehen, kein Internet und auch mein Auto werde ich nicht mitnehmen.
Völlige Abgeschiedenheit werde ich haben und kann mich auf mich konzentrieren.
In dem kleinen Häuschen, bzw. dem Land darum in den Bergen, werde ich alles selber anbauen, was ich für mein alltägliches Leben benötige.

Der Blog wird dabei aber nicht zu kurz kommen.
Die nächste Stadt, dort wo ich sein werde, ist nur zwei Gehstunden entfernt. Wann immer es sich ergibt und ich Lust habe, werde ich aus meinem Einsiedlerleben entfliehen und in die Stadt zu fuss gehen und euch über mein Leben in den Einöde berichten.

Also macht es Gut, Ihr Menschen dort draußen, die im Alltagsstress leben müssen. Ich, EmoHoernRockz, werde mein Leben alleine weiterführen. – Vielleicht wird Tim eines Tages das Leben auch mit mir führen können und zu mir kommen, in den Last Days of April!

Greetz

Euer

Autogramm von HoernRockz

 

 

 

 

Teile es mit:
  • Print
  • PDF
  • Add to favorites
  • email
  • Yigg
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • MySpace
  • Digg
  • LinkedIn
  • Webnews.de
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • MisterWong.DE
  • Ping.fm
  • Posterous
  • Tumblr
  • Technorati
  • Reddit
  • Wikio
  • http://twitter.com/HoerNRockZ/status/186486090977378304/ (@HoerNRockZ) (@HoerNRockZ)

    Natürlich war “Schluss mit…: Ich mache Schluss mit meinem jetzigen Leben!” nur ein April-Scherz… #AprilApril http://t.co/HQwkoEXo

  • http://twitter.com/HoerNRockZ/status/186279087168425984/ (@HoerNRockZ) (@HoerNRockZ)

    Mit einem Tipp zu http://t.co/c9Qsl8Ms wünsche ich allen eine gute Nacht. :) – Noch einmal im warmen Bett schlafen. ;)

  • http://twitter.com/HoerNRockZ/status/186212488617009152/ (@HoerNRockZ) (@HoerNRockZ)

    Schluss mit…: Ich mache Schluss mit meinem jetzigen Leben! #Italien #Leben #SchlussMit http://t.co/MrWTdfZH

%d Bloggern gefällt das:
ebay Auktion Item 250614357877